Athuzott_griff_feher_87x87

Universität Szeged
Medizinische Fakultät
 
Sekretariat für ausländische Studenten




Ihre Ausbildung. Unsere Mission.

Bewerbungswegweiser

Bewerbungswegweiser

Sie können sich für das deutschsprachige Humanmedizinprogramm ab Januar und für das deutschsprachige Vorbereitungsjahr ab dem 1. Juni des laufenden Jahres bewerben.

Online Bewerbung
Broschüre



Was muss ich tun, um mich

an der Universität Szeged zu bewerben?


 

Die Bewerbung erfolgt ausschließlich online. Das Online-Bewerbungsportal (DreamApply) erreichen Sie unter dem Link: https://apply.u-szeged.hu/.

 

Das Zuschicken der Originaldokumente ist erst nach der Zulassung erforderlich.

 

Nach der Online-Registration können Sie jederzeit den Stand Ihrer Bewerbung mit Hilfe Ihres Benutzerkontos unter DreamApply verfolgen.

 

Die persönlichen Daten müssen mit dem Personalausweis/Reisepass übereinstimmen.

 

Die Universität behält sich das Recht vor, die erteilte Zulassung zurückzuziehen, wenn die Originaldokumente mit den hochgeladenen Unterlagen nicht übereinstimmen.


Die für die vorherigen Studienjahre eingereichten Bewerbungsunterlagen können für das Studienjahr 2021/2022 nicht berücksichtigt werden.

 

ANMELDEFRIST

 

für das Studium der Humanmedizin:

31. Mai 2021

 

Diejenigen, die ihr Studium im Vorbereitungsjahr anfangen möchten, können sich zwischen dem 01. Juni 2021 und dem 31. August 2021 bewerben.

 

Hat es mit der Zulassung zum ersten Studienjahr nicht geklappt? So können Sie mit einem weiteren Klicken im Onlineportal - DreamApply - an dem Auswahlverfahren für das Vorbereitungsjahr teilnehmen. Weitere Bewerbungsgebühren sind nicht zu entrichten.



Welche Bewerbungsunterlagen

benötige ich zur Bewerbung?


 

Bitte laden Sie folgende Bewerbungsunterlagen in DreamApply hoch:


1. Passfoto


2. Zeugnis der Allgemeinen Hochschulreife (in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz erworben). Bei internationalen Zeugnissen bedarf es einer Anerkennung vom Landesprüfungsamt oder eine Hochschulzugangsbereichtigung für das Studium der Humanmedizin bezeugendes Zertifikat, ausgestellt in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz. Ist man zum Zeitpunkt der Bewerbung noch nicht im Besitz desselben, so ist vorläufig das Halbjahreszeugnis des lfd. Schuljahres hochzuladen.


Neu-Abiturienten aufgepasst! Neu-Abiturienten haben ihr Zeugnis nach dessen Erhalt schnellstmöglich hochzuladen.


3. Kopie des gültigen Personalausweises oder Reisepasses


4. Kopie der Geburtsurkunde

oder ein offizielles Dokument - welches den Geburtsnamen der Mutter des Bewerbers enthält - ist in das Bewerbungsportal hochzuladen.



5.Tabellarischer Lebenslauf

Unter dem folgenden Link können Sie Ihren Lebenslauf auch online erstellen: https://europass.cedefop.europa.eu/de/documents/curriculum-vitae.

Es ist jedoch nicht obligatorisch, diese Vorlage zu benutzen.


6. Motivationsschreiben, das direkt in das entsprechende DreamApply Textfeld eingegeben werden muss


7. Eventuell Nachweise über Studien in naturwissenschaftlichen Fächern, Vorsemesterkurs Medizin, Rettungssanitäterausbildung oder Krankenpflegepraktikum.


8. Gesundheitsattest: Eine ärztliche Bescheinigung, aus der hervorgeht, dass der Bewerber körperlich und geistig für ein Medizinstudium geeignet ist. Ein Formular ist auf unserer Webseite unter dem folgenden Link erreichbar: http://www.med.u-szeged.hu/fs/downloads/downloads - (Ärztliches Attest)

Es ist jedoch nicht obligatorisch diese Vorlage zu benutzen. Formblatt von dem jeweiligen Hausarzt ist auch akzeptabel.

Das Attest darf nicht älter als ein Jahr im Zeitpunkt der Bewerbung sein.


9. Diejenigen Bewerber, die über keine deutsche, österreichische oder schweizerische Staatsbürgerschaft oder über keine in diesen Ländern erworbene Allgemeine Hochschulreife verfügen, müssen weiterhin einen Nachweis über entsprechende Deutschkenntnisse – in Form eines Sprachprüfungszertifikates – erbringen (z.B. Goethe C1 oder DSH2/DSH3) bzw. ein, die Hochschulzugangsberechtigung für das Studium der Humanmedizin bezeugendes Zertifikat, ausgestellt von einem Hochschulinstitut in Deutschland, Österreich oder in der Schweiz.


10. Empfehlungsschreiben (optional): Die Bewerbungen jener, die von jetzigen oder ehemaligen Studenten der Universität Szeged empfohlen werden, werden beim Auswahlverfahren positiv beurteilt.


Originaldokumente müssen erst nach der Zulassung auf dem Postwege zugeschickt werden.


Die Bewerbungsgebühren von 200 EUR (nicht erstattungsfähig) können über Simple Pay (erreichbar in DreamApply) eingezahlt werden. Ohne diese wird die Bewerbung nicht bearbeitet.

Insofern es Ihnen nicht möglich ist, die Bewerbungsgebühren online (über DreamApply) zu entrichten, kann die Zahlung auch per Überweisung getätigt werden. Informationen dazu finden Sie unter dem Link: http://www.med.u-szeged.hu/fs/humanmedizin/gebuhrenordnung/einzahlung

 

Die Überweisungskosten gehen zu Lasten des Einzahlers.