2017. September 25., Montag

Warum die Universitat Szeged

Warum die Universität Szeged?

Sind Sie an einem Medizinstudium im Ausland interessiert? - Dann sind Sie bei uns in besten Händen!




Seit 1985 unterrichten wir Medizinstudenten in englischer Sprache, und seit dem Studienjahr 1999/2000 besteht an der Medizinischen Fakultät auch ein deutschsprachiger Studiengang. Unsere Lehrmethoden sind klassisch: Es wird großer Wert auf die Fundierung der theoretischen Fächer gelegt, um eine solide Basis für das klinische Studium zu schaffen. Dennoch ist der Unterricht praxisorientiert und weist schon im Vorklinikum auf klinische Bezüge hin. Ziel ist, unsere Studenten bestens auf den Arztberuf vorzubereiten.

Außerhalb Ungarns ist die Anerkennung des in Ungarn erworbenen Diploms von den Bestimmungen des jeweiligen Landes abhängig. In den EU-Ländern wird das Diplom anerkannt. EU- und EWG-Staatsangehörige werden ihre Approbation von der Ärztegemeinschaft automatisch erhalten.