Athuzott_griff_feher_87x87

Universität Szeged
Medizinische Fakultät
 
Sekretariat für ausländische Studenten




Ihre Ausbildung. Unsere Mission.

Krankenversicherung

Die ausländischen Studenten sind in Ungarn nicht automatisch krankenversichert. Studenten erhalten über die Universität Szeged jedoch eine in Ungarn gültige Grundversicherung (STUDIUM Krankenversicherung von Generali Providencia).


Für den Versicherungsschutz gelten bestimmte Ausschlussklauseln und Befreiungen, in welchen Fällen der Versicherer nicht verpflichtet wird, die Kosten der Versorgung und der damit verbundenen Kosten (zB: Medikamente) zu erstatten. Solche sind zum Beispiel: Alkohol- und Rauschgift, vor der Geltung des Versicherungsschutzes bestehende und/oder diagnostizierte Krankheiten, pathologische Zustände und deren Folgen, Schwangerschaft und Geburt, psychiatrische und psychotherapeutische Behandlungen, Zahnmedizin, mit Ausnahme von bestimmten Fällen bis zur Höhe des Limits.

 

Es ist ratsam, eine ergänzende Versicherung für das Ausland abzuschließen (internationale Krankenversicherung, europäische Krankenversicherung).


Weitere Informationen entnehmen Sie bitte den unten stehenden Informationsmaterialien:


Wegweiser zum Erhalt der Krankenversicherungskarte


Informationen und Konditionen über die Krankenversicherung