Szegedi Tudományegyetem Szent-Györgyi Albert Orvostudományi Kar

Universität Szeged
Albert Szent-Györgyi Medizinische Fakultät
 
Sekretariat für ausländische Studenten




Ihre Ausbildung. Unsere Mission.

Krankenversicherung

Die ausländischen Studenten sind in Ungarn nicht automatisch krankenversichert.


Die Studiengebühren enthalten die Kosten einer in Ungarn gültigen Krankenversicherung („Studium“ Krankenversicherung von Generali Providencia), so erhalten Studierende über die Universität Szeged automatisch eine Grundversicherung bei Krankheit und Unfall.

Die Versicherungskarte kann nach vorheriger Terminvereinbarung über das Modulo System im HSZI Büro (Studentenservicebüro im TIK) persönlich abgeholt werden.


Für eine Terminvereinbarung loggen Sie sich im Modulo System ein und füllen Sie das Formblatt „Appointment for HSZI customer service“ aus.



Wichtig! Den Versicherungsschein sollte man so schnell wie möglich abholen, denn nur mit einer gültigen Versicherung und der Karte ist es möglich, einen Termin bei der Universitätsärztin zu bekommen.


Weitere Informationen über die medizinische Versorgung und die Konditionen finden Sie unter dem folgenden Link:


http://u-szeged.hu/gs

 


Es ist ratsam, eine Zusatzversicherung (internationale Krankenversicherung, europäische Krankenversicherung) abzuschließen, welche auch außerhalb Ungarns gültig ist.