Nemzetközi kulturális est a TIK-ben

Internationaler Kulturabend

Unsere Studenten präsentierten die Vielfalt der Welt

Am Samstag, den 14. März erwartete das International Student Union of Szeged (ISUS) die Interessenten zu dem traditionellen Internationalen Kulturabend. Das Motto der Veranstaltung war ein Gedanke von Pablo Casals: „Die Liebe zu einem Land ist großartig. Aber warum sollte die Liebe an der Grenze stoppen?”


Die Veranstaltung fand ab 17 Uhr im SZTE TIK statt. Der Abend bot einem eine Show mit Musik und Tänzen, vorgetragen von den Studenten, mit Kostproben von Speisen aus mehr als 20 Ländern und einem Workshop an. Der Kulturabend ist einer der wichtigsten Gemeinschaftsereignisse der ausländischen Studenten an der Universität von Szeged, wo die Teilnehmer die Vielfalt der Spachen, Trachten, Farben und Geschmäcker bewundern können. Studenten und ihre Freunde, mehr als 1000 Menschen beteiligten sich an dieser einzigartigen Veranstaltung, wo auch mehrere Botschaften ihre Heimatländer präsentierten.